OHM Kabelschutz QS2

Die Qualitätsstufen QS2 bietet eine Schutzrohrqualität analog zu DIN 16874 für herkömmliche Verlegemethoden.

Zugeschnitten auf Ihre Anforderungen sind OHM-Kabelschutzrohre als Einschicht- oder als funktionelle Mehrschichtrohre verfügbar. Farbige Streifen oder eine farbige Außenschicht sichern Ihnen eine bestmögliche Kennzeichnung Ihrer Leitungssysteme zu. Für eine Reduktion der Einzugskräfte werden OHM-Kabelschutzrohre optional innen mit Längsriefen extrudiert.

Material

PE-HD mit Anteilen von Umlauf- und Rücklaufmaterial

Norm analog zu

DIN 16974

Dimension

SDR 11 / OD 50 mm – 225 mm
SDR 17,6 und 17 / OD 50 mm – 225 mm

Riefung

optional innen Längsriefen (OD ≤ 63 mm)

Kennzeichnung

farbige Streifen / Außenschicht

Schweißbarkeit

E- und Stumpfschweißen

Lieferform

Ringbund (≤ 180 mm), Stangen, Trommeln (≤ 110 mm), weitere Lieferformen auf Anfrage

KS-Rohr SDR 11

da x s

kg / mtr.

50 x 4,6

0,666

63 x 5,8

1,050

75 x 6,8

1,470

90 x 8,2

2,120

110 x 10,0

3,140

125 x 11,4

4,080

140 x 12,7

5,080

160 x 14,6

6,670

180 x 16,4

8,420

200 x 18,2

10,400

225 x 20,5

13,100

KS-Rohr SDR 17,6

da x s

kg / mtr.

50 x 2,9

0,440

63 x 3,6

0,688

75 x 4,3

0,976

90 x 5,1

1,390

110 x 6,3

2,080

125 x 7,1

2,660

140 x 8,0

3,340

160 x 9,1

4,350

Ringbunde in SDR 17,6 neigen aufgrund ihrer dünnen Wandstärke zu Knickstellen und Ovalitäten. Beanstandungen hierzu werden nicht akzeptiert.

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns oder Ihren Fachhändler vor Ort. Unser kompetentes Team hilft Ihnen gerne weiter.